Eine Gruppe von Auszubildenden (m/w) verfolgt aufmerksam den Unterricht

Warum Sie als Auszubildender bei ALDI SÜD von noch mehr Wissen profitieren.

Uns liegt sehr viel daran, jungen Talenten die besten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Denn wer persönlich das Beste aus sich herausholt, hat auch zukünftig die besten Karrierechancen.

Deswegen gibt es bei ALDI SÜD den internen Unterricht. In allen 30 Regionalgesellschaften intensivieren unsere Auszubildenden hierbei die an den Berufsschulen vermittelten Inhalte und übertragen diese auf die Gegebenheiten und Ansprüche von ALDI SÜD.

Es werden praxisnahe Themen aufgegriffen, die für den jeweiligen Arbeitsalltag der Azubis wichtig sind. Dabei geht es beispielsweise um interne Arbeitsabläufe oder das Warenmanagementsystem. Für unsere angehenden Verkäufer und Kaufleute im Einzelhandel finden unter anderem Seminare zu den Themen Warenkunde, Wettbewerbsrecht oder Kundenfreundlichkeit statt. Bei unseren Bürokaufleuten stehen dagegen die Datenverarbeitung oder das richtige Verhalten am Telefon auf dem Programm.

Je nach Regionalgesellschaft und Ausbildungsberuf kann das Schulungsprogramm variieren. Eines ist jedoch überall gleich: Stehen die Abschlussprüfungen ins Haus, sind unsere Azubis durch den internen Unterricht bestens darauf vorbereitet. Denn dann geht es um Inhalte wie den richtigen Umgang mit Prüfungsstress, Lösungstechniken oder das Üben typischer Prüfungssituationen. Und das merkt man auch an den Ergebnissen: Viele schließen ihre Ausbildung mit der Bestnote 1,0 ab.

Neben all der Theorie zählt in unserer Unternehmensgruppe aber auch die ehrliche und offene Zusammenarbeit. Die intensive Betreuung unserer Azubis in den Verwaltungen, Filialen und Logistikzentren garantiert, dass alle Fragen beantwortet werden. In einem fairen und kollegialen Umfeld lässt es sich ganz einfach besser lernen und arbeiten.

Im Textverlauf beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. Wir betonen ausdrücklich, dass uns Bewerberinnen gleichermaßen willkommen sind.