Neuigkeiten

16.02.2018

ALDI SÜD TOP-AZUBIS - Die Zukunft im Blick

ALDI SÜD TOP-AZUBIS - Die Zukunft im Blick
"Vorab kann ich direkt sagen: Die zwei Tage im Ruhrgebiet waren wirklich sehr vielseitig, aufschlussreich und haben großen Spaß gemacht…“

Klingt interessant, oder? Genau das berichtet unser bundesbester Azubi Pascal über die Veranstaltung „ALDI SÜD TOP-AZUBIS - Die Zukunft im Blick“. Unsere besten 26 Azubis aller Ausbildungsberufe bei ALDI SÜD wurden in die zentrale Dienstleistungsgesellschaft nach Mülheim an der Ruhr und auf das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein in Essen eingeladen.  Dort verbrachte unser Top-Nachwuchs zwei spannende Tage. Den Höhepunkt bildete ein Treffen mit dem Verwaltungsrat. Gemeinsam wurden aktuelle Themen des Lebensmitteleinzelhandels diskutiert und persönliche Fragen beantwortet.

Das Treffen war eingebettet in einen zweitägigen Workshop für den Top-Nachwuchs aus dem gesamten ALDI SÜD Gebiet. Dabei bearbeiteten die Auszubildenden in Workshops zwei zentrale Fragestellungen: Wie kann ALDI SÜD mehr junge Kunden ansprechen? Und: Wie kann ALDI SÜD seine Stellung als attraktiver Ausbildungsbetrieb weiter festigen? Die Ergebnisse wurden vor Mitarbeitern aus den entsprechenden Fachabteilungen präsentiert und diskutiert. Ein vielseitiges Rahmenprogramm rundete die Veranstaltung ab:  Das gemeinsame Bowlen am ersten Abend war die perfekte Gelegenheit, sich untereinander besser kennen zu lernen. Zum Abschluss erhielt der ALDI SÜD Nachwuchs eine Führung durch die Zeche Zollverein. Unter dem Motto „Über Kohle und Kumpel" konnten sie sich an  imposanten Originalschauplätzen ein Bild davon machen, wie früher auf einer Zeche im Ruhrgebiet gearbeitet wurde.

Auf unserem Unternehmensblog findest du den ganzen Bericht von Pascal.

Lust auf eine Ausbildung bei ALDI SÜD? Weitere Infos zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten findest du hier!