Ausbildung zum Verkäufer & Kaufmann im Einzel­handel (m/w/d)

Regionalgesellschaft

Du suchst eine Ausbildung im Einzelhandel mit Zukunft? Bei ALDI SÜD übernimmst du von Anfang an Verantwortung und bist ein wichtiger Teil des Teams. Wir bilden dich in den ersten zwei Jahren zum Verkäufer (m/w/d) aus – bei Eignung in einem weiteren Jahr zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d).

Einsatzgebiet: Verkauf / Filiale
Gehalt: 1.150 bis 1.400 Euro im Monat
Arbeitszeiten: 37,5 Stunden
Beginn: 1. August / 1. September

In einer Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

  • lernst du alles über die Annahme, Lagerung und Präsentation unserer Waren,
  • erfährst du, was du bei Bestellungen beachten musst,
  • hilfst du bei Inventurarbeiten,
  • prüfst du die Qualität der Ware und sorgst gemeinsam mit deinen Kolleg:innen für Ordnung und Sauberkeit in der Filiale,
  • unterstützt du im Büro, zum Beispiel bei der Bearbeitung von Retouren,
  • lernst du, wie du neue Ware bestellst,
  • erlernst du die Grundlagen kaufmännischer Abläufe,
  • hast du täglich Kontakt mit unseren Kunden und Kundinnen und hilfst ihnen, wenn sie Fragen haben.

Früher hieß dieser Beruf „Einzelhandelskaufmann“ bzw. „Einzelhandelskauffrau“. Vielleicht nutzen deine Eltern oder Lehrer:innen auch noch diese Bezeichnungen, wenn sie über deine Ausbildung im Einzelhandel sprechen. Wusstest du auch, dass der Beruf zu den beliebtesten Ausbildungsberufen gehört?

Du hast einen guten Schulabschluss, Spaß am Umgang mit Menschen und Lust, in einer unserer Filialen mit anzupacken? Dann mach was draus – bewirb dich für eine Ausbildung mit Zukunft! Mit der Ausbildung zum Verkäufer (m/w/d) oder direkt zum Einzelhandelskaufmann (m/w/d) hast du die Möglichkeit, deine Stärken einzubringen.

Was du für eine Ausbildung im Einzelhandel mitbringen solltest:

  • einen überzeugenden Schulabschluss
  • einen überzeugenden Realschulabschluss (wenn du dich direkt für eine Einzelhandelskaufmann Ausbildung bewirbst)
  • Interesse für den Einzelhandel
  • Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen, besonders unseren Kunden und Kundinnen
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Engagement und die Bereitschaft, zu lernen

Die Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) findet in einer unserer Filialen im ALDI SÜD Gebiet statt. Du interessierst dich für einen Ausbildungsplatz in deiner Nähe? Dann gib in unserer Jobsuche einfach die gewünschte Stadt oder deine PLZ ein, um den passenden Job für dich zu finden.

Möchtest du mehr zu den Standorten erfahren? Hier kannst du dich über unsere Standorte im Detail informieren.

Zurück
Inhalt der Seite:
Ausbildung zum Verkäufer & Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Ausbildungs­inhalte

Strukturiert & einheitlich

Unsere Ausbildung im Verkauf ist dual und dauert in der Regel drei Jahre. Dual bedeutet, dass du an zwei Orten lernst: Im Ausbildungsbetrieb, wo du die praktischen Kenntnisse erlernst, und in der Berufsschule, in der du das theoretische Fachwissen übermittelt bekommst. Die Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) ist somit abwechslungsreich und bietet dir gleichzeitig Theorie und Praxis.

1. Ausbildungsjahr

Vor dem Beginn einer Ausbildung fühlst du dich wahrscheinlich etwas unsicher – das ist ganz normal. Unsere Kolleg:innen sind an deiner Seite und unterstützen dich. Im ersten Ausbildungsjahr lernst du zum Beispiel die folgenden Dinge:

  • Unternehmensziele und Strukturen
  • Schlüsselmomente
  • Kassenarbeitsplatz
  • Obst und Gemüse
  • Feiertagsgeschäft
  • Backen
  • Frischfleisch und Frischfisch
  • Kühlung und Tiefkühlung
  • Informationsmanagement
  • Aktionsartikelmanagement
  • Aktionskalender
  • ALDI Management System

2. Ausbildungsjahr

Erstes Ausbildungsjahr? Check! Du hast schon viel gelernt und unterstützt dein Team tatkräftig. Damit du weiter Erfahrung sammelst, stehen im zweiten Ausbildungsjahr Themen wie diese auf dem Plan:

  • Filialwechsel
  • Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz
  • Verlusterfassung
  • Kassenarbeitsplatz
  • Artikelwesen
  • Mobile Datenerfassung mit MDE-Gerät
  • Bestandsmanagement und Inventuren
  • Belegwesen
  • Informationsmanagement
  • Behördenbesuche
  • Kennzahlen
  • Monatsabschluss

3. Ausbildungsjahr

Jetzt hast du bereits deine Ausbildung zum Verkäufer im Einzelhandel (m/w/d) absolviert und damit den ersten Abschluss in der Tasche. In deinem dritten und letzten Ausbildungsjahr wirst du durch folgende Inhalte zum Profi:

  • Filialwechsel
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Arbeitsschutz
  • Aktionsartikelmanagement
  • Berichtswesen und Tresor
  • Bestandsmanagement und Bestellungen
  • Store Task Management
  • Personalplanung
  • Store WAN
  • Alarmanlage
  • Azubis leiten eine Filiale
  • Wettbewerbssituation
  • Assessment Center

Deine Vorteile als Azubi

  • Ausbildung mit Perspektive

    Bei guten Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule bieten wir dir hohe Übernahmechancen. In unseren Filialen gibt es verschiedene spannende Möglichkeiten, wie es nach der Ausbildung für dich weitergehen kann.

  • Sicherer Job

    Als Lebensmitteleinzelhändler mit jahrzehntelangem Erfolg bieten wir dir einen sicheren Arbeitsplatz – jetzt und in Zukunft. Unsere Branche ist krisensicher, denn gegessen wird immer.

  • Attraktives Gehalt

    Eine faire Bezahlung ist für uns selbstverständlich – so verdienst du während deiner Ausbildung im Einzelhandel bei ALDI SÜD ein attraktives Gehalt in Höhe von monatlich 1.150 Euro im ersten Lehrjahr, 1.250 Euro im zweiten und 1.400 Euro im dritten.

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

    Deine 6 Wochen Urlaub pro Jahr unterstützen wir mit einem zuzüglichen Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

  • Work-Life-Balance

    Uns ist wichtig, dass deine Tätigkeit als Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) dir genug Raum für Familie, Freunde und Hobbys lässt.

  • Angenehme Arbeits­atmosphäre

    Nur Mitarbeiter:innen, die sich wohlfühlen, können gute Leistungen erbringen. Steige mit einer Verkäufer und Einzelhandelskaufmann Ausbildung (m/w/d) in ein engagiertes Team ein und komm mit Freude zur Arbeit!

  • Teamevents

    Bei Weihnachtsfeiern und Sommerfesten stärken wir auch abseits des Filialalltags den Zusammenhalt und genießen unsere gemeinsamen Erfolge.

  • Gute Übernahmechancen

    ALDI SÜD bildet für den eigenen Bedarf aus. Bei guten Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule wird dir nach deiner Ausbildung ein Arbeitsvertrag angeboten.

  • Minutengenaue Zeiterfassung

    Schon während deiner Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) sind die minutengenaue, elektronische Aufzeichnung deines Einsatzes sowie die strenge Einhaltung maximaler Arbeitszeiten und erforderlicher Pausen für uns selbstverständlich.

  • Jobs in deiner Nähe

    Starte mit einer Ausbildung bei ALDI SÜD in einer wohnortsnahen Filiale.

  • Praxiserfahrung

    Du lernst und arbeitest praktisch. Erlerntes kannst du direkt anwenden. 

  • Fitnessstudio-Rabatte

    Ob Schwitzen auf dem Laufband, Gerätetraining zum Muskelaufbau oder Bewegung beim Zumba: Mit unserer Fitnessstudiokooperation kannst du in verschiedenen Studios zu vergünstigten Konditionen trainieren. 

  • Kostenloses Obst und Getränke

    Wir unterstützen dich dabei, gesünder durch den Arbeitstag zu kommen. Im Pausenraum der Filiale wartet auf dich jeden Tag frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee.

  • Vergünstigungen

    Auszubildende von ALDI SÜD erhalten exklusive Preisnachlässe auf Produkte und Dienstleistungen von über 250 bekannten Anbietern.

  • Einarbeitung und Unterstützung

    Wir helfen dir ab deinem ersten Tag dabei, dich Schritt für Schritt in deine Aufgaben einzuarbeiten. Ebenso unterstützen wir dich mit Schulungen und digitalen Lerninhalten.

  • Intensive Prüfungs­vorbereitung

    Wir sichern dir eine intensive Vorbereitung auf deine IHK Abschlussprüfung z. B. durch internen Unterricht oder die Freistellung am Tag vor der Prüfung. Zusätzlich kannst du mit unserer Online-Plattform Prozubi jederzeit auf deine Lerninhalte zugreifen.

  • Schulungen & E-Learnings

    Wir bieten dir maßgeschneiderte Schulungen unserer ALDI SÜD Akademie an, um dein Fachwissen in der Praxis sicher anwenden zu können.

  • Betriebliche Alters­vorsorge

    Mit der betrieblichen Altersvorsorge unterstützen wir dich bei dem frühzeitigen Aufbau einer Zusatzrente.

  • Abwechslung

    In unseren Filialen ist jeden Tag viel los. Das sorgt auch während deiner Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) für abwechslungsreiche Aufgaben und vielseitige Tätigkeitsbereiche.

  • Verantwortung

    Mit deiner Ausbildung zum Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) leistest du einen wichtigen und sinnvollen Beitrag für den reibungslosen Ablauf in unseren Filialen und kannst bereits während deiner Ausbildung früh Verantwortung übernehmen.

  • Chancen­gleichheit

    Wir heißen alle Bewerber:innen willkommen, gleich welchen Geschlechts, Alters, Religion, sozialer oder nationaler Herkunft, Behinderung, Staatsangehörigkeit, sexueller Orientierung oder anderen Kriterien und persönlichen Eigenschaften.

  • Infos zur Bewerbung

    • Deine Bewerbung

      Für eine Ausbildung bewirbst du dich einfach und schnell online mit einem tabellarischen Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Ein Anschreiben ist nicht notwendig. Über unsere Jobsuche findest du alle offenen Ausbildungsplätze zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d).
       

      Tipps zur Bewerbung

    • Vorstellungsgespräch

      Das Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Für uns ist spannend, ob du schon Erfahrungen in Form eines Nebenjobs oder Praktikas gesammelt hast. Bereite gerne eine kurze Vorstellung von dir vor und warum du gerne eine Ausbildung bei ALDI SÜD starten möchtest.

      Tipps zum Vorstellungsgespräch

    • Fragen zur Bewerbung

      Du hast noch mehr Fragen zur Bewerbung für eine Ausbildung? Wir geben dir Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um deine Bewerbung etc.

      Fragen & Antworten

    Ausbildung im Verkauf

    Unsere ALDIcrew-Botschafter berichten

    Azubi-Interviews

    "Hier kann ich der sein, der ich bin."

    Theo ist Auszubildender zum Kaufmann im Einzelhandel und kann sich immer darauf verlassen, dass sein Team und Arbeitgeber hinter ihm stehen. Ob im Arbeitsalltag in der Filiale, während seiner Transition oder auch an herausfordernden Tagen. Deshalb setzt er sich umso mehr ein – für seine Kolleg:innen und seine Stammkund:innen.

    Theo, Azubi im Verkauf

    Jetzt mehr dazu lesen

    "Ich möchte mehr Verantwortung haben."

    Hanna ist jetzt seit sechs Jahren bei ALDI SÜD. Direkt nach der Realschule hat sie eine Ausbildung zur Verkäuferin und Kauffrau im Einzelhandel angefangen und dann hat sie sich Schritt für Schritt hochgearbeitet – bis zu dem Punkt, wo sie jetzt ist. Nach der Ausbildung wurde sie direkt als Tagesvertretung übernommen und ist jetzt Trainee, um später mal Filialleiterin zu werden.

    Hanna, Trainee zur Stellvertretenden Filialleiterin

    Hier mehr erfahren

    Du bist noch unsicher?

    Berufserfahrung im Praktikum sammeln

    Bist Du noch unsicher, ob die Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) zu dir passt? Oder möchtest du uns erst einmal kennenlernen? Dann bewirb dich für ein Schülerpraktikum. Dabei schnupperst du in den Arbeitsalltag des Verkäufers und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) und erhälst Einblicke über die Aufgaben und Abläufe. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

    Weitere Infos und offene Stellen

    Häufige Fragen

    Wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bei ALDI SÜD bewerben?

    Die Ausbildungen beginnen in der Regel zum 1. August oder 1. September jedes Jahres. Die Bewerbungsphase startet ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn.

    Je früher du dich bewirbst, desto besser sind deine Chancen im Auswahlverfahren. Aber keine Sorge: Auch kurzfristig findest du bei uns oft noch einen Ausbildungsplatz. Solange die Stellenanzeige online ist, sind noch Ausbildungsplätze frei. In unserer Jobsuche findest du alle offenen Stellen.

    Wie viel verdient man als Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) in der Ausbildung?

    Während der Ausbildung Einzelhandelskaufmann (m/w/d) bekommen Azubis bei ALDI SÜD ein attraktives Gehalt: Deine Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Jahr 1.150 Euro monatlich. Im zweiten Jahr verdienst du 1.250 Euro, im dritten Jahr 1.400 Euro. Zusätzlich zu deinem Gehalt bekommst du Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

    Wie lange dauert die Ausbildung zum Verkäufer (m/w/d)?

    Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w/d) schließt du nach zwei Jahren ab. Du arbeitest in dieser Zeit in einer ALDI SÜD Filiale und besuchst regelmäßig die Berufsschule. Am Ende deiner Ausbildung machst du dann bei der IHK die Prüfung zum Verkäufer bzw. zur Verkäuferin.

    Du möchtest dich direkt für diese Ausbildung bewerben? Finde passende Angebote in unserer Jobsuche.

    Wie werde ich Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) bei ALDI SÜD?

    Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder lernst du bei Eignung und Interesse nach der zweijährigen Ausbildung zum Verkäufer (m/w/d) noch ein Jahr weiter. Am Ende des dritten Ausbildungsjahres machst du dann die Abschlussprüfung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Einzelhandel. Insgesamt beträgt die Ausbildungsdauer für diesen Beruf also drei Jahre.

    Oder du steigst direkt in die Ausbildung für Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d) ein. Du bekommst dann gleich zu Beginn deiner Ausbildung einen Vertrag über drei Jahre. 

    Wo findet die Ausbildung zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) statt?

    Die Ausbildung findet in einer unserer Filialen im ALDI SÜD Gebiet statt. Da es sich um eine duale Ausbildung handelt, erfolgt diese an zwei Lernorten: im Ausbildungsbetrieb, wo du die praktischen Kenntnisse erlernst und in der Berufsschule, in der du das theoretische Fachwissen übermittelt bekommst.

    Du interessierst dich für einen Ausbildungsplatz in deiner Nähe? Dann gib in unserer Jobsuche einfach die gewünschte Stadt oder deine PLZ ein, um den passenden Job für dich zu finden.

    Welcher Schulabschluss wird für eine Ausbildung bei ALDI SÜD benötigt?

    Für die Ausbildungsberufe Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) und Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) brauchst du in der Regel einen überzeugenden Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife (Realschulabschluss). Für den Direkteinstieg zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) oder für den Beruf Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) solltest du einen überzeugenden Realschulabschluss mitbringen. 

    Muss ich für eine Ausbildung gute Noten haben?

    Natürlich sind uns Schulnoten und dein Schulabschluss wichtig. Mindestens genauso wichtig ist uns aber, dass du gut in unser Team passt! Wir suchen Auszubildende, die motiviert, engagiert und teamfähig sind. Denn wir sind stolz auf unseren Zusammenhalt und unseren freundlichen Umgang mit unseren Kund:innen. Den erwarten wir während deiner Ausbildung natürlich auch von dir.

    Welche Ausbildungsberufe bietet ALDI SÜD an?

    ALDI SÜD bildet in folgenden Berufen aus:

    •   Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)
    •   Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
    •   Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

    Du möchtest dir direkt unsere aktuellen Ausbildungsangebote anschauen? In unserer Jobsuche findest du alle freien Ausbildungsplätze.

    Wann beginnt die Ausbildung bei ALDI SÜD?

    Die meisten neuen Auszubildenden fangen bei uns am 1. August oder 1. September an. Der Ausbildungsbeginn kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Genauere Infos findest du, wenn du dir konkrete Stellenangebote für unsere Ausbildungsberufe anschaust. In unserer Jobsuche findest du alle offenen Ausbildungsstellen.

    Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter?

    Im Anschluss an deine Ausbildung kannst du bei guten Leistungen in unser Traineeprogramm starten, um dort auf eine Karriere als Filialleiter (m/w/d) vorbereitet zu werden.

    Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten bei ALDI SÜD?

    Selbstverständlich. Wenn du möchtest, kommst du bei uns weiter – und zwar im Team. Wir fördern dich so, dass du deine Fähigkeiten bestmöglich einsetzen und deine Ziele erreichen kannst. Bereits während deiner Ausbildung unterstützen wir dich mit unserem internen Unterricht, in dem du die Inhalte aus der Berufsschule vertiefst. Ein wichtiger Baustein dafür ist die ALDI SÜD Akademie, das interne Seminar- und Weiterbildungsprogramm unserer Unternehmensgruppe.

     

    Wie sind die Arbeitszeiten für Auszubildende bei ALDI SÜD?

    Während deiner Ausbildung bei ALDI SÜD arbeitest du 37,5 Stunden pro Woche.

    Noch Fragen?

    Wir geben dir weitere Antworten oder helfen dir auch gerne bei deinem persönlichen Anliegen weiter.