Einfach bewerben

Du möchtest dich bei ALDI SÜD bewerben? Deine Bewerbung kannst du online ausfüllen – ganz einfach.

Wie bewerbe ich mich online bei ALDI SÜD?

Unser Bewerbungsprozess

  • Die passende Stelle finden

    In unserer Jobsuche findest du alle offenen Stellen. Wir freuen uns, wenn du etwas Passendes findest.

    Solange eine Stelle dort online ist, kannst du dich auch bewerben.

  • Deine Bewerbungsunterlagen

    Zu einer vollständigen Bewerbung gehören für uns ein tabellarischer Lebenslauf und relevante Zeugnisse. Nutze deinen eigenen Lebenslauf oder fülle alternativ unsere Vorlage aus.

    Deine Bewerbung kannst du allgemein an ALDI SÜD richten. Ein konkreter Ansprechpartner ist nicht notwendig.

    Bereite am besten alle benötigten Bewerbungsunterlagen vor. Idealerweise führst du deine Unterlagen in einem Dokument zusammen. Bevorzugte Dateiformate sind: PDF, DOC, DOCX. Bitte beachte die max. Dateigröße von 10 MB.

    Sofern du uns freiwillig ein Lichtbild zur Verfügung stellst, verwenden wir dieses zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses.

  • Deine Online-Bewerbung

    Deine Online-Bewerbung nimmt circa 5 Minuten in Anspruch.

    Natürlich sind deine Daten bei uns dank moderner Verschlüsselungstechnik sicher. Unsere hohen Sicherheitsstandards gewährleisten dabei, dass nichts verloren geht und kein Unbefugter deine Angaben lesen kann. Bei technischen Problemen mit deiner Bewerbung nutze bitte unser Kontaktformular.

    Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken können.

  • Unsere Rückmeldung

    Sobald wir deine Bewerbung erhalten haben, senden wir dir eine Eingangsbestätigung. Wir prüfen deine Unterlagen und geben dir in der Regel innerhalb von 14 Tagen eine Rückmeldung.

    Den aktuellen Status deiner Bewerbung kannst du nach dem Login in unserem Online-Bewerbungsportal einsehen.

  • Wir lernen uns kennen

    Deine Unterlagen haben uns überzeugt – wir möchten dich gerne kennenlernen und laden dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Wir freuen uns, wenn du gut vorbereitet zu deinem Vorstellungsgespräch erscheinst. Gegebenenfalls erhältst du vor deinem persönlichen Gespräch eine Einladung zu einem zeitversetzten Videointerview. Dieses kannst du zeitlich flexibel und ganz bequem Zuhause durchführen.

  • Es passt!

    Du hast uns auch im Vorstellungsgespräch überzeugt – Glückwunsch! Schon bald bist du ein Teil unseres Teams.

    Der gesamte Bewerbungsprozess ist erfahrungsgemäß nach sechs Wochen abgeschlossen.

Häufige Fragen

Fragen zur Ausbildung

Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Ausbildung bei ALDI SÜD?

Für die Ausbildungsberufe Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) und Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x) brauchst du in der Regel einen überzeugenden Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife (Realschulabschluss). Für den Direkteinstieg zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) oder für den Beruf Kaufmann für Büromanagement (m/w/x) solltest du einen überzeugenden Realschulabschluss mitbringen. 

Muss ich für eine Ausbildung sehr gute Noten haben?

Natürlich sind uns Schulnoten und dein Schulabschluss wichtig. Mindestens genauso wichtig ist uns aber, dass du gut in unser Team passt! Wir suchen Auszubildende, die motiviert, engagiert und teamfähig sind. Denn wir sind stolz auf unseren Zusammenhalt und unseren freundlichen Umgang mit unseren Kunden. Den erwarten wir während deiner Ausbildung natürlich auch von dir.

Welche Ausbildungen bietet ALDI SÜD für Schulabgänger?

ALDI SÜD bildet in folgenden Berufen aus:

•   Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x)
•   Kaufmann für Büromanagement (m/w/x)
•   Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x)
•   Fachinformatiker Systemintegration (m/w/x)
•   Informatikkaufmann (m/w/x)
•   Kaufmann im E-Commerce (m/w/x)
•   Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung (m/w/x)

Du möchtest dir direkt unsere aktuellen Ausbildungsangebote anschauen? Finde sie in der Jobsuche.

Wie viel verdiene ich als Azubi bei ALDI SÜD?

Als Azubi bekommst du bei ALDI SÜD schon während der Ausbildung ein attraktives Gehalt: Deine Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Jahr 1.000 Euro monatlich. Im zweiten Jahr verdienst du 1.100 Euro, im dritten Jahr 1.250 Euro. Zusätzlich zu deinem Gehalt bekommst du Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Wann beginnt die Ausbildung bei ALDI SÜD?

Die meisten neuen Azubis fangen bei uns am 1. August oder 1. September an. Der Ausbildungsbeginn kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Genauere Infos findest du, wenn du dir konkrete Stellenangebote für unsere Ausbildungsberufe anschaust.

Wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bei ALDI SÜD bewerben?

Die Ausbildungen beginnen in der Regel zum 1. August oder 1. September jedes Jahres. Die Bewerbungsphase startet ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn.

Je früher du dich bewirbst, desto besser sind deine Chancen im Auswahlverfahren. Aber keine Sorge: Auch kurzfristig findest du bei uns oft noch einen Ausbildungsplatz. In unserer Jobsuche findest du alle offenen Stellen.

Wie sind die Arbeitszeiten für Auszubildende bei ALDI SÜD?

Während deiner Ausbildung bei ALDI SÜD arbeitest du 37,5 Stunden pro Woche.

Fragen zum Schülerpraktikum

Kann ich als Schüler ein Praktikum bei ALDI SÜD machen?

Ja, das geht. Entweder als Schülerpraktikum in der Unterrichtszeit oder in den Ferien. Während deines Schülerpraktikums lernst du einen der folgenden Ausbildungsberufe genauer kennen:

•    Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel
•    Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik

Du möchtest gern ein Schülerpraktikum machen? Finde freie Stellen in unserer Jobsuche.

Wie lange dauert ein Praktikum bei ALDI SÜD?

Das Praktikum dauert in der Regel eine Woche. Nach Absprache sind auch andere Zeiträume möglich.

Bekomme ich für ein Schülerpraktikum eine Vergütung?

Wenn du dein Praktikum bei ALDI SÜD während der Schulferien machst, erhältst du natürlich eine angemessene Vergütung.