Filialentwicklung bei ALDI SÜD: Ein Erfahrungsbericht von Thorsten
Thorsten – Manager Filialentwicklung

Für mich ist ALDI SÜD genau der richtige Arbeitgeber. Hier halten alle fest zusammen und fokussieren sich auf ihre gemeinsamen Ziele. Denn wenn jeder sein Bestes gibt, entsteht daraus Außergewöhnliches.

Zurück
Inhalt der Seite:
Thorsten – Manager Filialentwicklung
Jobsuche

Ich habe im letzten Jahr bei ALDI SÜD als Manager für Filialentwicklung begonnen und freue mich seitdem täglich auf meine Arbeit und das positiv-konstruktive Umfeld. Ich erlebe hier viele spannende und motivierende Momente. Was mich nach wie vor beeindruckt, sind vor allem das große Engagement und die Leidenschaft, mit der sich alle Mitarbeiter:innen bei ALDI SÜD für unsere Kund:innen einsetzen. Das habe ich in dieser Form bisher noch nicht erlebt.

Als Manager für Filialentwicklung habe ich vielseitige Aufgaben

Von einem Recruiter auf das Stellenprofil in der Filialentwicklung bei ALDI SÜD aufmerksam gemacht, reizte mich vor allem die Aufgabenvielfalt in einem strukturierten Umfeld. Von der Kühlregalerweiterung bis hin zum kompletten Filialneubau darf ich als Manager meine fachliche und soziale Kompetenz täglich und breitgefächert einsetzen und ausbauen.

Da ich viel in Filialen unterwegs bin, stehe ich in ständigem Austausch mit Mitarbeiter:innen, Vermieter:innen, Behörden, Fachplaner:innen und externen Dienstleister:innen. Abstimmungstermine müssen koordiniert, Planungsprämissen festgelegt, ggf. Bauanträge gestellt und Baumaßnahmen vorbereitet werden. Hinzu kommen als Manager für Filialentwicklung weitere Aufgaben wie z.B. die Akquise von neuen Fachplaner:innen, Erstellung von Übersichten, Honorar- und Bauverträgen sowie die Bearbeitung von Abfragen und Schadensmeldungen. Mein Job bei ALDI SÜD ist äußerst vielseitig und ich würde mir manchmal wünschen, ein Tag hätte mehr Stunden. Ich bin froh, ein so zuverlässiges Team um mich herum zu haben, das mitdenkt und mir schon im Vorfeld viele administrative Tätigkeiten abnimmt.

Mein erster Eindruck als Manager bei ALDI SÜD

Ich bin noch relativ neu bei ALDI SÜD. Aber der erste Eindruck war extrem positiv – schon bevor ich überhaupt angefangen habe. Ich habe vor meinem ersten Tag bereits Einarbeitungspläne bekommen, in denen stand, wie meine ersten Tage in der Filialentwicklung bei ALDI SÜD aussehen würden. Man war also komplett auf meine Ankunft eingestellt. Das Highlight war, dass mich ein paar Tage vor meinem ersten Arbeitstag mein neuer Chef anrief, um mir zum Geburtstag zu gratulieren. Das zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch: Bei ALDI SÜD ist es sehr strukturiert und gleichzeitig kümmert sich das Unternehmen sehr um die Mitarbeiter:innen – egal, ob Manager:in oder Aushilfe.

Bei ALDI SÜD arbeiten alle Kolleg:innen unglaublich konstruktiv zusammen.
Thorsten, Manager Filialentwicklung

Wo man in anderen Unternehmen vielleicht Neid und Skepsis unter den Kolleg:innen findet, steht bei ALDI SÜD die konstruktive Zusammenarbeit. Es geht allen darum, die gemeinsamen Ziele zu erreichen, und jeder ist dankbar für Unterstützung. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Position man im Unternehmen arbeitet, alle kommen gut miteinander zurecht und man kann in jedem Bereich noch etwas dazulernen.

Ein gutes Beispiel dafür ist das regelmäßige Treffen mit den Managerinnen und Managern Filialentwicklung der anderen Regionalgesellschaften von ALDI SÜD. In jeder unserer Regionalgesellschaften gibt es eine Managerin oder einen Manager Filialentwicklung. Jeder von uns betreut unterschiedliche Gebiete. Bei unseren Treffen lernt man sich kennen und erfährt, wer die richtigen Ansprechpartner:innen für welche Fragestellungen sind. Und das ist eigentlich das Schönste, dass grundsätzlich alle unglaublich konstruktiv zusammenarbeiten. Man kann wirklich auf alle zugehen, wann immer man will.

Ich habe als Bauingenieur schon in vielen verschiedenen Unternehmen gearbeitet. Oft war es schwierig, die Dinge umzusetzen, die ich so im Kopf hatte. Bei ALDI SÜD sehe ich, dass meine eigenen Ziele mit den Unternehmenszielen übereinstimmen. Privat mache ich viel Sport und sehe das daher manchmal auch durch die Brille des Triathleten: Bei ALDI SÜD bringen alle dieselbe Leistungsbereitschaft, Ausdauer und Fokussierung mit, die man für den gemeinsamen Erfolg braucht!

Die Aufgaben eines Managers für Filialentwicklung (m/w/d) klingen spannend?

Entdecke deine Einstiegsmöglichkeiten bei ALDI SÜD und bewirb dich bei uns!

Nah dran für dich Einblicke in den Arbeitsalltag bei ALDI SÜD

Wir haben auf unseren Webseiten Cookies, Pixel, Tags und ähnliche Technologien (auch von Drittanbietern) sowie Inhalte Dritter im Angebot. Diese möchten wir mit deiner Einwilligung verwenden, um dir zusätzliche Funktionen und Inhalte anzubieten, die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu analysieren und dir personalisierte (Werbe-)Inhalte anzuzeigen.

Weitere Informationen, auch zu deinem jederzeitigen Widerrufsrecht, findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unser Impressum findest du hier.