Bewerbungstipps für Schüler | ALDI SÜD

Deine Bewerbung bei ALDI SÜD

Dein Schulabschluss rückt immer näher und du möchtest dich bei ALDI SÜD bewerben? Ob um ein Schülerpraktikum, eine Ausbildung, unser Abiturientenprogramm oder ein duales Studium: Wir bieten dir jede Menge Möglichkeiten! Deine Bewerbung kannst du einfach online ausfüllen – einfacher geht’s nicht.

Unser Bewerbungsprozess

Eine Bewerbung ist kompliziert? Nicht bei ALDI SÜD. Mit unserem Online-Bewerbungsformular kannst du uns deine Bewerbung inklusive aller Unterlagen einfach online zuschicken. Und auch danach geht es genauso unkompliziert weiter.

  • Die passende Stelle finden
    Möchtest du eine Ausbildung bei uns machen oder ein duales Studium beginnen? Wir freuen uns auf deine Unterstützung! Alle Angebote für Schüler findest du in unserer Jobsuche. Grundsätzlich gilt: Solange eine Stelle dort sichtbar ist, kannst du dich auch bewerben.
  • Bewerbungsunterlagen zusammenstellen
    Von A wie Anschreiben bis Z wie Zeugnis: Zu einer vollständigen Bewerbung gehören für uns diese Unterlagen:

    • Ein ansprechendes Anschreiben
    • Ein tabellarischer Lebenslauf
    • Relevante Zeugnisse
  • Bewerbung absenden
    Wir freuen uns, wenn du dich online bewirbst. Natürlich sind deine Daten bei uns dank moderner Verschlüsselungstechnik sicher. Denk daran, alle Unterlagen vorher vorzubereiten. Du kannst diese Formate nutzen: JPG, PDF, DOC, DOCX. Die maximale Größe für alle Dokumente beträgt 5 MB.

    Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.
  • Unsere Rückmeldung
    Passt du zu uns und wir zu dir? Nachdem wir deine Online-Bewerbung erhalten haben, prüfen wir deine Unterlagen. Wir geben dir darauf dann so schnell wie möglich eine Rückmeldung.
  • Wir lernen uns kennen
    Deine Unterlagen haben uns überzeugt – wir möchten dich gern kennenlernen und laden dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Wir freuen uns, wenn du ausgeruht und gut vorbereitet zu deinem Vorstellungsgespräch erscheinst.
  • Es passt!
    Du hast uns auch im Vorstellungsgespräch überzeugt – Glückwunsch! Wir melden uns kurze Zeit nach dem Gespräch mit einem konkreten Angebot bei dir.

Unsere Tipps für deine Bewerbung

Wir suchen Schülerpraktikanten, Auszubildende und duale Studenten, die gut zu uns passen. Deshalb ist es uns wichtig, dich richtig kennenzulernen. Begründe in deinem Bewerbungsschreiben, warum du dich für ALDI SÜD interessierst und warum du gerne bei uns anfangen möchtest. Wichtig: Deine Bewerbungsunterlagen sollten natürlich vollständig sein.

Unsere Tipps für dein Vorstellungsgespräch

Wenn du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, hat uns deine schriftliche Bewerbung schon einmal überzeugt – Glückwunsch! Uns interessiert jetzt, ob du mit deinen Stärken und deiner Persönlichkeit  gut zu uns passt. Komm ausgeruht und pünktlich zum Termin und achte auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Informier dich vorab über ALDI SÜD und was du in deinem Schülerpraktikum, deiner Ausbildung oder deinem dualen Studium machen wirst. Du solltest uns strukturiert von dir und deinen Vorstellungen erzählen können. Natürlich hast auch du die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen – wir beantworten sie gern!

Häufige Fragen zum Thema Bewerbung

Du hast weitere Fragen?

Fragen zur Ausbildung und zum Abiturientenprogramm

Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Ausbildung und für das Abiturientenprogramm bei ALDI SÜD?

Für die Ausbildungsberufe Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) und Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x) brauchst du in der Regel einen überzeugenden Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife (Realschulabschluss). Für den Direkteinstieg zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) oder für den Beruf Kaufmann für Büromanagement (m/w/x) solltest du einen überzeugenden Realschulabschluss mitbringen. Wenn du dich für unser Abiturientenprogramm zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/x) bewerben möchtest, brauchst du Abitur, die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife.

Muss ich für eine Ausbildung oder das Abiturientenprogramm bei ALDI SÜD sehr gute Noten haben?

Natürlich sind uns Schulnoten und dein Schulabschluss wichtig. Mindestens genauso wichtig ist uns aber, dass du gut in unser Team passt! Wir suchen Auszubildende, die motiviert, engagiert und teamfähig sind. Denn wir sind stolz auf unseren Zusammenhalt und unseren freundlichen Umgang mit unseren Kunden. Den erwarten wir während deiner Ausbildung natürlich auch von dir.

Welche Ausbildungen bietet ALDI SÜD für Schulabgänger?

Wie viel verdiene ich als Azubi bei ALDI SÜD?

Als Azubi bekommt du bei ALDI SÜD schon während der Ausbildung ein attraktives Gehalt: Deine Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Jahr 950 Euro monatlich. Im zweiten Jahr verdienst du 1.050 Euro, im dritten Jahr 1.200 Euro. Zusätzlich bekommst du Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Wenn du Geprüfter Handelsfachwirt (m/w/x) wirst, verdienst du im ersten halben Jahr 1.050 Euro, ab dem 7. Ausbildungsmonat dann 1.200 Euro. Wenn du nach 18 Monaten die Prüfung zum Kaufmann im Einzelhandel bestehst, verdienst du bis zum Ende des Abiturientenprogramms 2.400 Euro. Natürlich bekommst du auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Wann beginnt die Ausbildung bei ALDI SÜD?

Die meisten neuen Azubis fangen bei uns am 1. August oder 1. September an. Der Ausbildungsbeginn kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Genauere Infos findest du, wenn du dir konkrete Stellenangebote für Ausbildungen anschaust.

Du möchtest uns persönlich kontaktieren? Wir helfen dir bei allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsbeginn weiter.

Wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bei ALDI SÜD bewerben?

Die Ausbildungen beginnen in der Regel zum 1. August oder 1. September jedes Jahres. Die Bewerbungsphase startet ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn.

Je früher du deine Bewerbung an uns schickst, desto besser sind deine Chancen im Auswahlverfahren. Aber keine Sorge: Auch kurzfristig findest du bei uns oft noch einen Ausbildungsplatz: Informier dich in unserer Jobsuche, in welchen Bereichen wir gerade Azubis suchen.

Wie sind die Arbeitszeiten für Auszubildende bei ALDI SÜD?

Während deiner Ausbildung bei ALDI SÜD arbeitest du 37,5 Stunden pro Woche.

Fragen zum dualen Bachelorstudium

Gibt es besondere Events für Azubis bei ALDI SÜD?

Ja! Bei der ALDI SÜD Azubi Challenge treten alle Auszubildenden des ersten Lehrjahres gegeneinander an. Bei Indoor- und Outdoor-Challenges können die einzelnen Teams beweisen, was in ihnen steckt.

Die Azubi Tour sorgt dafür, dass unsere Auszubildenden lernen, wo unsere Waren herkommen. Sie besuchen gemeinsam unsere Lieferanten und erfahren alles darüber, wie sie produziert, gelagert und transportiert werden.

Als Azubi zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) steht dir im dritten Lehrjahr etwas Besonderes bevor: Bei Azubis leiten eine Filiale kannst du gemeinsam mit anderen Azubis all das anwenden, was du bisher gelernt hast – denn ihr seid mehrere Wochen lang für eine Filiale verantwortlich!

Welche dualen Studiengänge bietet ALDI SÜD an?

Wir bieten dir in Zusammenarbeit mit unseren Partnerhochschulen verschiedene duale Studiengänge an:

•    Duale Bachelorstudiengänge im Bereich BWL, Management, Handel
•    Duales Bachelorstudium Business Administration

Wir haben außerdem allgemeine Informationen über das duale Bachelorstudium bei ALDI SÜD für dich zusammengestellt.

Was ist ein duales Studium?

Bei einem dualen Studium erwirbst du gleichzeitig einen Hochschulabschluss und absolvierst intensive Praxisphasen in einem Unternehmen. So bist du nach deinem Studium fit für eine Karriere als Experte in einem bestimmten Fachgebiet oder als Regionalverkaufsleiter (m/w/x).
Das klingt spannend? Finde duale Bachelorstudiengänge in unserer Jobsuche.

 

Wie sieht der Ablauf des dualen Studiums aus und was lerne ich?

Während der Praxisphasen sammelst du Erfahrungen in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens: von Einkauf, Logistik und Verkauf über die Verwaltung bis hin zur Filialführung. An deiner Hochschule stehen unter anderem Betriebswirtschaftslehre, Handelsbetriebslehre, Rechnungswesen und Marketing auf deinem Stundenplan.

Wie lange dauert das duale Studium?

Das hängt davon ab, welchen Studiengang du auswählst. Du studierst sechs Semester an einer dualen Hochschule bzw. sieben bis acht an einer Fachhochschule.

Wie oft finden die Theoriephasen statt?

Bei den meisten Partnerhochschulen wechseln sich dreimonatige Theoriephasen an der Hochschule mit dreimonatigen Praxisphasen bei ALDI SÜD ab.

Wie geht es nach dem Bachelor weiter?

Mit einem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudium hast du viele Möglichkeiten: Nutze deine Studienzeit, um herauszufinden, welche Bereiche dich interessieren und wo deine Stärken liegen.
Eine Möglichkeit ist, mit dem Training on the Job zum Regionalverkaufsleiter (m/w/x) oder mit dem dualen Masterstudium im Management durchzustarten. Wenn du eine Karriere in einem bestimmten Fachgebiet anstrebst, warten viele spannende Positionen in der Verwaltung in einer der 30 Regionalgesellschaften oder in unserer Dienstleistungsgesellschaft in Mülheim an der Ruhr auf dich.

Fragen zum Schülerpraktikum

Kann ich als Schüler ein Praktikum bei ALDI SÜD machen?

Ja, das geht. Entweder als Schülerpraktikum in der Unterrichtszeit oder in den Ferien. Während deines Schülerpraktikums lernst du einen der folgenden Ausbildungsberufe bzw. das duale Bachelorstudium genauer kennen:

•    Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel
•    Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik
•    Kaufmann für Büromanagement
•    Geprüfter Handelsfachwirt
•    Duales Bachelorstudium

Du möchtest gern ein Schülerpraktikum machen? Finde freie Stellen in unserer Jobsuche.

Wie lange dauert ein Praktikum bei ALDI SÜD?

Das Praktikum dauert in der Regel eine Woche. Nach Absprache sind auch andere Zeiträume möglich.

Bekomme ich für ein Schülerpraktikum eine Vergütung?

Wenn du dein Praktikum bei ALDI SÜD während der Schulferien machst, erhältst du natürlich eine angemessene Vergütung.

Erfahre alles über deine Möglichkeiten bei ALDI SÜD

Ob Ausbildung oder duales Studium: Bei uns findest du, was zu dir passt