Job des Monats: Employer Branding Specialists

Schon gewusst, dass hinter der Marke ALDI SÜD ein Top Arbeitgeber steckt? Begleiten Sie mit uns die Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke und bearbeiten Sie gemeinsam mit unserem HR Marketing Team am Standort Mülheim an der Ruhr vielfältige Employer Branding Themen: vom klassischen Recruiting über die Mediaplanung bis hin zum Online Marketing.

Wenn Sie einen kreativen Job mit viel Eigenverantwortung suchen und Lust haben, die Erfolgsgeschichte unserer Unternehmensgruppe aktiv mitzugestalten, dann sind Sie bei uns genau richtig. 

Pflegen Sie interessante Kontakte, initiieren Sie neue relevante Employer Branding Themen und managen als Organisationstalent verschiedene Projekte bis zur finalen Umsetzung. Dabei schätzen Sie den direkten Austausch mit den Kollegen und arbeiten eng mit internen Schnittstellen sowie externen Agenturpartnern.

Freuen Sie sich auf ein offenes, unterstützendes und herzliches Team, das für die vielfältigen Themen des Personalmarketings brennt. Trotz der Strukturen eines großen Unternehmens, legen wir Wert auf Einfachheit und Bodenständigkeit. In unserer zentralen Dienstleistungsgesellschaft arbeiten Sie in direkter Nähe zu allen Abteilungen und genießen die neusten Arbeitsstandards. Klingt genau wonach Sie suchen? Dann bewerben Sie sich jetzt auf eine unserer aktuellen Stellen:

  • Bringen Sie als Mitarbeiter HR Marketing frischen Wind in unser Team und begleiten Sie aktiv unsere Erfolgsgeschichte.
  • Sie sind in Sachen Recruiting unschlagbar und haben Lust, mit uns die besten Mitarbeiter zu finden? Dann bewerben Sie sich als Recruiter.Wir_als_Arbeitgeber_Neuigkeiten_News Maerz 2017_Employer-Branding_Inhalt_2
  • Sie wissen, wie wir mit unserer Karriere-Website auf Platz 1 kommen? Dann freut sich unser Online Marketing Team auf Ihre Verstärkung.Wir_als_Arbeitgeber_Neuigkeiten_News Maerz 2017_Employer-Branding_Inhalt_1

Im Textverlauf beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. Wir betonen ausdrücklich, dass uns Bewerberinnen gleichermaßen willkommen sind.