Neuigkeiten

23.10.2017

Frank Tillmann - nominiert zum „Ausbilder des Jahres 2017“

Frank Tillmann ist seit über 20 Jahren Filialleiter bei ALDI SÜD und hat bereits mehr als 60 Auszubildende zum Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w) erfolgreich angelernt. Aktuell betreut Herr Tillmann fünf Auszubildende in seiner Filiale in Köln-Marsdorf.

Von seinen Auszubildenden erwartet Herr Tillmann Einsatz, Neugierde und Humor. Die Herausforderung für Herrn Tillmann ist es, sich auf jeden seiner Schüler individuell einzustellen. „Ich bin der Überzeugung, dass jeder ein guter Azubi sein kann, denn im Laufe der Ausbildung können sich junge Menschen entfalten und positiv entwickeln.“ 

Seine Auszubildenden und seine Regionalverkaufsleiterin sind ebenso überzeugt von Herrn Tillmanns Qualitäten als Filialleiter und haben ihn zur Nominierung für den Preis „Ausbilder/in des Jahres“ bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln vorgeschlagen. Aus rund 50 Nominierungsvorschlägen hat eine Fachjury der IHK Köln Herrn Tillmann bereits unter die fünf besten Ausbilder gewählt. Neben der Hauptauszeichnung wird am 20. November 2017 beim „Tag der Ausbildung“  ein Publikumspreis verliehen. Noch bis zum 10. November 2017 können alle Interessenten ihre Stimme auf der Internetseite www.ihk-koeln.de/vote abgeben. Vor der Stimmabgabe stellen sich die Nominierten in einem Videoportrait vor.

Sie möchten sich ein eigenes Bild von Herrn Tillmann machen? Dann schauen Sie sich hier sein Nominierungsvideo an:

Haben Sie auch Lust bekommen, bei ALDI SÜD durchzustarten? Dann bewerben Sie sich jetzt! Alle derzeit freien Stellen im Verkauf finden Sie hier.

meet@hochschule-rheinmain

08.11.17
Wiesbaden