zwei Auszubildende halten MEHR in Filiale hoch

Warum ALDI SÜD viele Einstiegsmöglichkeiten für Ihre Schüler bereithält.

Dank unserer guten Geschäftsentwicklung wächst unser Bedarf an gut qualifizierten Mitarbeitern kontinuierlich. Und als national wie international sehr erfolgreiche Unternehmensgruppe hat ALDI SÜD eine große Palette an spannenden Berufszweigen zu bieten. Da lohnt es sich, genauer hinzusehen:

Ihre Schüler sollten sich also fragen, welche berufliche Ausrichtung ihren Interessen und Fähigkeiten am ehesten entspricht. Einen gemeinsamen Nenner sollte es aber schon geben: das Interesse für den Handel, der sehr komplex und voller schnell wechselnder Trends ist.

Ob mit einem ansprechenden Hauptschulabschluss, mit mittlerer Reife oder (Fach-)Abitur: Bei ALDI SÜD haben Ihre Schüler vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Und dabei erwartet sie neben einer qualitativ hochwertigen Ausbildung bzw. einem angesehenen dualen Studium auch ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen stets großgeschrieben werden.

Wer einmal bei ALDI SÜD gestartet ist, hat auch für die Zukunft gute Perspektiven. Denn wir setzen viel daran, unsere Auszubildenden während ihrer Ausbildungszeit zu fördern, aber auch zu fordern. Und wir freuen uns, wenn wir sie nach ihrem erfolgreichen Abschluss übernehmen können. Das gilt ebenso für unsere dual Studierenden, die wir schon während ihres Studiums optimal auf eine Karriere im Management oder in der IT unserer Unternehmensgruppe vorbereiten. Egal ob Ausbildung oder duales Studium: Unseren Nachwuchs erwarten gute Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche.

Im Textverlauf beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. Wir betonen ausdrücklich, dass uns Bewerberinnen gleichermaßen willkommen sind.