Portrait eines Mitarbeiters

Warum Ihr nächster Karriereschritt zum IT-Manager eine hervorragende Entscheidung ist.

Als IT-Manager bringen Sie bereits Erfahrung in der Leitung von internationalen IT-Projekten mit – und übernehmen dafür im Gegenzug viel Verantwortung. Zum Beispiel für ein eigenes Team. In unserer Internationalen IT in Mülheim an der Ruhr leiten Sie Projekte zur Einführung neuer Technologien oder Applikationen im weltweiten ALDI SÜD Netzwerk. Außerdem erarbeiten Sie Strategien und Konzepte für die Weiterentwicklung unserer Systemlandschaft in Ihrem Verantwortungsbereich. Und der ist nicht ohne, weil die Veränderungen, die Sie bei uns anstoßen, in mehr als 5 610 Filialen und 85 Gesellschaften in neun Ländern auf drei Kontinenten Anwendung finden. 

Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem das Modellieren von Geschäftsprozessen und das Erstellen von Plänen für die Einführung und Anpassung von IT-Lösungen. Um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft, arbeiten Sie eng mit unseren internationalen und nationalen Fachabteilungen, unseren nationalen IT-Abteilungen in Australien, Deutschland, Österreich, UK und den USA und unseren Entwicklungspartnern zusammen.

Erfahrungen einbringen. Weltweit für Bewegung sorgen.

Als IT-Manager bringen Sie unsere Projekte erfolgreich voran. Dass Sie das können, haben Sie bereits in einem anderen Unternehmen bewiesen. Sie haben Erfahrung im Managen von IT-Projekten in einem internationalen Umfeld. Logisches Denken und das Erfassen komplexer Zusammenhänge gehören selbstverständlich zu Ihren Qualifikationen. Außerdem sprechen Sie ausgezeichnet Englisch, sodass Konferenzen mit Kollegen aus den ALDI SÜD Ländern für Sie kein Problem sind. Sie können Menschen führen und teilen unsere Werte Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen.

Nicht zögern. Jetzt bewerben.

Sie können sich den Einstieg als IT-Manager vorstellen? Dann warten Sie nicht lange, sondern bewerben Sie sich umgehend. Klicken Sie hier für die aktuellen Stellenausschreibungen.

Im Textverlauf beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. Wir betonen ausdrücklich, dass uns Bewerberinnen gleichermaßen willkommen sind.